Allergie löschen

Standard

Aktuell: Allergie

Leiden Sie unter Allergien? Dann ist jetzt die richtige Zeit, um Ihre Allergien loszuwerden! Gerade jetzt in der Winterzeit ist es ideal z.B.: seine Pollenallergie zu eliminieren. Mit NAET, TimeWaver und Mentaltechniken kann ich  auch Ihnen helfen Ihre Allergien loszuwerden!

pronutri3

 

Biofeedback-Therapie

Standard

woman7Biofeedback-Therapie. Zwei Worte, ein Begriff: BIO, das Leben. FEEDBACK, die Rückkopplung. Biofeedback beschreibt damit die Rückmeldung eines oder mehrer biologischer Signale.

Biofeedback-Therapie ist eine Computer unterstützte (oder auch apparativ gestützte) Verhaltenstherapie, bei der der Klient lernt, die Körperfunktionen willentlich zu beeinflussen. Damit ist dieses Verfahren bei vielen Indikationen eine echte Alternative zur medikamentösen Therapie.
Sensoren messen zum Beispiel die Muskelspannung, den Hautleitwert und die Herzfrequenz. Diese Werte werden grafisch umgewandelt, unterstützt durch Tonsignale und wechselnde Bilder und Lichtzeichen.

Der Patient sieht und hört, er erlebt, was gerade in seinem Inneren vorgeht. Gemeinsam mit der Biofeedbacktrainerin entwickelt er Mechanismen, mit deren Hilfe er gezielt Einfluss auf die jeweiligen Körperfunktionen nehmen kann und er sieht die Erfolge direkt vor sich.

Immer besser und immer schneller kontrolliert er so beispielsweise die Mechanismen, die zu einer Migräne-Attacke führen können, oder auch den Spannungszustand seiner Muskeln – zum Beispiel der Beckenbodenmuskulatur, um eine Harninkontinenz zu vermeiden.

Daher sollte der Patient zusätzlich zu den Biofeedback-Sitzungen bei seiner Trainerin auch zu Hause seine „Hausaufgaben“ erledigen. Die Trainerin kann dazu konkrete Hinweise geben, die individuell abgestimmt sind. Der Klient kann jetzt, ohne auf das Biofeedbackgerät angewiesen zu sein, seine Körper-funktionen gezielt steuern.

Ohne ein Feedback-Signal wahrzunehmen, kann er die entsprechende Körperfunktion beeinflussen.

Sinnvoll ist eine regelmässige Auffrischung der Biofeedback-Therapie, um unter Kontrolle zu sehen, ob die erlernten Mechanismen noch effektiv einsetzbar sind oder gegebenenfalls neue Verhaltensmuster erlernt werden sollten.

Anwendungsgebiete:

Angststörungen
Durchblutungsstörungen
Harninkontinenz
Migräne, Spannungskopfschmerz
Muskelverspannung
Stressabbau in Schule und Beruf …
Lernprobleme
Schlafstörungen
Tinnitus
Neurodermitis
Rücken- und Nackenschmerzen
Hyperaktivität
Aufmerksamkeitsstörungen
mentales Training – Atemschule – Entspannungsschule
Sportlertraining

Für weitere Fragen dazu stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!