Kinesiologie

 

Die Kinesiologie ist die Lehre der Bewegung und der Bewegungsabläufe in unserem Körper. Dr. Goodheart begründete in den 60er Jahren die Angewandte Kinesiologie, aus der sich im Laufe der Jahre viele Spezialgebiete entwickelt haben.

Als Werkzeug dient der Muskeltest, wodurch Blockaden im strukturellen, chemischen, psychischen und elektromagnetischen Bereich ermittelt werden.

woman8Physioenergetik nach Raphael van Assche
Die Testmethoden sind einerseits die verschiedenen Muskeltests nach Goodheart, andererseits der Armlängen-
reflex nach van Assche – beides Biofeedbacksysteme des
Körpers

Sportkinesiologie nach John Varun Maguire

Durch Muskeltests werden Defizite im strukturellen, biochemischen und mentalen Bereich ausfindig gemacht. Eine Leistungsoptimierung wird durch einfache und effektive Methoden erreicht.

Neuralkinesiologie nach Dr. Klinghardt und Dr. Williams

Untersuchungen von Faktoren, die das autonome Nervensystem beeinflussen: Schwermetalle, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Lösungsmittel, seelische Konflikte, Geopathie, strukturelle Blockaden in der Wirbelsäule oder den Kiefergelenken, …

Psychokinesiologie nach Dr. Dietrich Klinghardt

Austesten von ungelösten seelischen Konflikten. Sobald ein Konflikt aufgedeckt ist, kann er mit geeigneten Techniken “entkoppelt” werden und verliert seinen Einfluss auf den Klienten.

Touch for health nach John Thie

“Gesund durch Berühren” – mittels verschiedener Muskeltests können Ungleichgewichte, die sich im Körper befinden, festgestellt werden

Für weitere Fragen dazu stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!